Zum Jahrestag des rassistisch motivierten Attentats in Hanau möchten wir den Ermordeten, Überlebenden und Hinterbliebenen gedenken, und auf unsere Online-Veranstaltung und unsere Youtube-Playlist hinweisen.

 

Rassistische Anschläge wie in Hanau verändern eine Stadtgesellschaft und werfen Fragen auf. Wie können wir weitermachen? Was muss sich verändern?

In unserem Erzählcafé sprechen Hanauer*innen über die Zeit nach den Anschlägen und über ihre Wünsche und Vorstellungen für eine zukünftige Gesellschaft.

 

Erzählen Sie mit am Freitag, 26.02.21 um 19h!

Anmeldung bitte bis 24. Februar an: anmeldung@verband-binationaler.de

 

Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit der Bildungsstätte Anne Frank. Zur Facebook-Veranstaltung geht's hier.

 

Außerdem haben wir mit John Kannamkulam über den Anschlag und dessen Auswirkungen gesprochen, die "Tagebucheinträge" kann man sich auf unserem Youtube-Account ansehen.

 

#Hanau #KeinVergessen 

Wir erinnern an:

Gökhan Gültekin

Sedat Gürbüz

Said Nessar Hashemi

Mercedes Kierpacz 

Hamza Kurtović

Vili Viorel Păun

Gabriele Rathjen

Fatih Saraçoğlu

Ferhat Unvar

Kaloyan Velkov

...und sind mit unseren Gedanken bei den Überlebenden und Hinterbliebenen.

 

Verwandte Links

Kategorien

AktionVeranstaltungAntidiskriminierungAntirassismusFamilieGewaltpräventionInterkulturelle ÖffnungKulturelle TeilhabeMigrantenselbstorganisationMigrationssozialarbeit / -politik