Der Paritätische
BeFAB - Das sind wir
Logo Berufsverband der Fachkräfte zur Arbeits- und Berufsförderung in Werkstätten für behinderte Menschen e.V.
Berufsverband der Fachkräfte zur Arbeits- und Berufsförderung in Werkstätten für behinderte Menschen e.V.
Adalbert Stifter Str. 5
91301 Forchheim
0919 - 3449269
0919 - 7364804
Mail | Web

Was uns wirklich wichtig ist

Unsere Zielgruppen

Fachkräfte zur Arbeits- und Berufsförderung

Alle Personen und Berufsgruppen die im Bereich der Teilhabe am Arbeitsleben wirken

Menschen mit Behinderung

Unsere Werte

Qualität bei den Qualifikationen im Wirkungsbereich der Teilhabeleistungen für und im Arbeitsleben. Wir sehen uns in der Rolle als Assistent, geprägt von Tolleranz, Respekt und Kontinuität. Dadurch wollen wir die Lebensqualität von Menschen mit Behinderung steigern.

Unsere Themen

Antidiskriminierung, Arbeitsmarkt, Behinderung & Behindertenpolitik, Engagement, Gemeinwesenarbeit, Gleichstellung, Sozialpolitik

Warum wir Mitglied sind

Als Verein sind wir auf Unterstützung angewiesen. Die Parität bietet uns hier die Möglichkeit grundlegender und aktueller Informationen. Dabei ist es uns wichtig Teil einer Organisation mit humanistischer Weltanschauung und Werten zu sein.

Auf ein Wort mit

Thomas Hofmann-Ludwig - Vorsitzender des Berufsverbands der Fachkräfte zur Arbeits- und Berufsförderung

BeFAB versteht sich als Fachorganisation im Bereich Teilhabe am Arbeitsleben für Menschen mit Behinderungen. Die Fachkräfte zur Arbeits- und Berufsförderung stehen dabei im Mittelpunkt unserer Sichtweise.  Wir legen Wert auf die Qualifizierung sowohl des Fachpersonals, als auch die der Leistungsberechtigten. Ebenso wollen wir die Rahmenbedingungen in diesem Arbeitsfeld mitgestalten. Das gilt im Umfeld vor Ort, im politischen Gestaltungsprozess und in den gesellschaftlichen Entwicklungen.

Unser Verständnis: Wir nehmen die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht!

Vorsitzender des Berufsverbands der Fachkräfte zur Arbeits- und Berufsförderung
Vorsitzender des Berufsverbands der Fachkräfte zur Arbeits- und Berufsförderung