Der Paritätische
Gruppenfoto vom Sommerfest 2019 bei Coach e.V.
Logo Coach e.V.
Coach e.V.
Oskar-Jäger-Strasse
50825 Köln
0221 - 5465625
Mail | Web

Was uns wirklich wichtig ist

Unsere Zielgruppen

Wir setzen uns für Kinder, Jugendliche sowie ihren Familien mit Zuwanderungs-/Fluchtgeschichte ein. Außerdem beraten und begleiten wir Menschen und Organisationen, die sich zu praxisrelevanten Themen diversitätsbewusster Jugend- und Elternarbeit weiterbilden möchten.

Unsere Werte

Wir setzen uns für Chancen- und Bildungsgerechtigkeit ein! Rassismuskritisch. Empowermentorientiert. Konkret.

Unsere Themen

Antidiskriminierung, Antirassismus, Arbeitsmarkt, Bildung, Familie, Flüchtlingshilfe / -politik, Gemeinwesenarbeit, Interkulturelle Öffnung, Kinder- und Jugendhilfe, Migrantenselbstorganisation

Warum wir Mitglied sind

Beim Paritätischen kommen Menschen zusammen, die sich für eine pluralistische Gesellschaft stark machen. Enorm wertvoll für uns ist der Austausch und die Vernetzung unter Paritäter*innen sowie die gesellschaftspolitische Interessenvertretung durch den Gesamtverband.

Gruppenbild aus dem Projekt Empowerment AkademieLernförderung in Fach Mathematik bei Coach e.V.Funktionäre von Coach e.V. sowie einige unserer Familien beim Sommerfest des Bundespräsidenten in Berlin 2019

Auf ein Wort mit

Cansu, Pädagogische Mitarbeiterin bei Coach e.V

Die Bedeutung von Sozialer Arbeit habe ich als junges Mädchen selbst durch die jahrelange Begleitung und Beziehung zu den Mitarbeitenden von Coach e.V. erfahren. Ob politische Bildungsreisen oder Nachhilfe in Mathematik: Bei Coach konnte ich vieles Erleben, fühlte mich angebunden und wusste, dass immer jemand für mich da ist, selbst wenn ich fern war. Diese Erfahrungen haben mich mitunter dazu motiviert Soziale Arbeit zu studieren und ich bin froh, dass ich heute als pädagogische Mitarbeiterin etwas zurückgeben kann.

Cansu, Pädagogische Mitarbeiterin bei Coach e.V
Cansu, Pädagogische Mitarbeiterin bei Coach e.V

Social Wall