Wir sind ParitätDer Paritätische
Logo Der Paritätische Brandenburg
Der Paritätische Brandenburg
Tornowstraße 48
14473 Potsdam
0331 - 28497-0
Mail | Web

Was uns wirklich wichtig ist

Unsere Zielgruppen

Der Landesverband Brandenburg – das ist die integrative Kita, das Mädchenprojekt, die Schuldnerberatung, der ambulante Pflegedienst, die Freiwilligenagentur, das Frauenhaus, die Seniorentheatergruppe, das Jugendzentrum, die Beratungsstelle oder das Hospiz.

Unsere Werte

Jede Mitgliedsorganisation, unabhängig von ihrer Größe und ihrem Tätigkeitsfeld, hat die gleichen Rechte innerhalb des Verbandes. Mit den Verbandsprinzipien von Vielfalt, Toleranz, Respekt und Offenheit wahrt er die Eigenständigkeit seiner Mitgliedsorganisationen.

Unsere Themen

Altenhilfe und Pflege, Alterssicherung, Antidiskriminierung, Antirassismus, Arbeitsmarkt, Behinderung & Behindertenpolitik, Bildung, Chronische Krankheiten, Engagement, Europa, Familie, Flüchtlingshilfe / -politik, Frauen, Freiwilligendienste, Gemeinwesenarbeit, Gleichstellung, Interkulturelle Öffnung, Kinder- und Jugendhilfe, Kommunale Sozialpolitik, Migrationssozialarbeit / -politik, Schuldnerberatung, Selbsthilfe, Sozialpolitik, Suchthilfe

Auf ein Wort mit

Andreas Kaczynski Vorstandsvorsitzender, Verbandsarbeit und Sozialpolitik

Der Paritätische wird sich nach Kräften einmischen und die Stärkung der persönlichen und lokalen Ebene (Subsidarität) sowie die Befähigung der Bürger, für ihre Anliegen einzutreten (Empowerment), in den Mittelpunkt seines Engagements stellen. Wir haben in den letzten Jahren wichtige Erfahrungen sammeln können, wie Beteiligung - angefangen bei den Kleinsten in der Kita, über Schulen, Elterninitiativen bis zur Beteiligung von Menschen mit Handicap oder alter und kranker Menschen gelingen kann. Daran wollen wir mit allen demokratischen Kräften anknüpfen!

Andreas Kaczynski
Andreas Kaczynski Vorstandsvorsitzender, Verbandsarbeit und Sozialpolitik

Social Wall