Der Paritätische
kokreativer Gruppenprozess beim Salutogenese-Symposium
Logo Zentrum für Salutogenese
Zentrum für Salutogenese
Barfüßerkloster 10
37581 Bad Gandersheim
05382 - 9554730
05382 - 9554712
Mail | Web

Was uns wirklich wichtig ist

Unsere Zielgruppen

Professionelle in den Feldern Gesundheit, Beratung und Therapie sowie all die Menschen, die sich angesichts persönlicher oder gesellschaftlicher Stresslagen wünschen, mehr Stimmigkeit im Leben zu finden.

Unsere Werte

Die salutogenetische Orientierung im Denken und Handeln sowie die Salutogene Kommunikation noch weiter in die Gesellschaft zu bringen.

Unsere Themen

Chronische Krankheiten, Gesundheit & Prävention

Warum wir Mitglied sind

Weil der Paritätische einerseits eine wirksame Vertretung der Interessen und andererseits ein großes Vernetzungsforum für sozial und auch gesundheitlich engagierte Organisationen ist.  

Auf ein Wort mit

Mona Siegel

Ich selbst habe mittlerweile alle Ausbildungen und Trainings durchlaufen und würde behaupten, dass ich nachhaltig zu mehr Selbst- und Weltverbundenheit gefunden habe. Heute würde ich die entwicklungsleitende Frage so formulieren: Was will durch mich in die Welt – zum eigenen Wohle sowie zum Wohle meiner Mitwelt? Die daraus resultierenden beglückenden Entfaltungsprozesse habe ich immer wieder auch bei anderen TeilnehmerInnen beobachtet.

Mona Siegel, Mitarbeiterin im ZfS
Mona Siegel, Mitarbeiterin im ZfS

Aus der Praxis

Schöpferisch kommunizieren - Aufbruch in eine neue Dimension des Denkens

Wie Wirkung aus dem Nichts kommt und Menschlichkeit ansteckend ist!

Mehr

Drei entscheidende Fragen zur gesunden Entwicklung

Drei Fragen, die wir uns immer wieder stellen können um Orientierung zu finden und  an der Entwicklung eines gedeihlichen Leben für uns und unsere Mitwelt mitzuwirken.

Mehr

Weitere Infos:
www.salutogenese-zentrum.de
05382 - 9554730