Über das Projekt

Wir sind gleich im Netz

Die Plattform "Wir sind Parität" ist im Rahmen des Projekts #GleichImNetz des Paritätischen Gesamtverbands entstanden. Dank einer Förderung der Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) konnte der Verband zahlreiche Maßnahmen im Jahr 2019 umsetzen. Mit der Plattform für alle unsere Mitgliedsorganisationen möchten wir die Sichtbarkeit sozialer Organisationen im Internet stärken und einen Ort schaffen, um im Netz gemeinsam Position zu beziehen und aufzuzeigen, wie viele wir sind. Jede Mitgliedsorganisation kann sich ein eigenes, individuell gestaltetes Profil mit einer eigenen URL anlegen.

Neben der Profilplattform "Wir sind Parität" entstand der Webzeugkoffer, ein Katalog aus Tipps und Werkzeugen für das onlinebasierte Arbeiten in sozialen Organisationen. Hier findet sich eine immer größer werdende Sammlung von Anleitungen, Empfehlungen, Handreichungen und Linktipps für die Mitarbeiter*innen des Verbandes und allen Mitgliedsorganisationen.

Die autodidaktische Weiterbildung wird von einem bundesweiten Ausbildungsprogramm für Mitgliedsorganisationen begleitet. So bildete der Gesamtverband 100 Online-Scouts, darunter Haupt- und Ehrenamtliche, aus. Diese wurden digital vernetzt und als Ansprechpartner*innen für ihre Organisationen und Regionen geschult. Bis heute tauscht sich dieses Netzwerk in einer Facebook-Gruppe, über E-Mail und Videokonferenzen zu digitalen Themen aus und lernt stetig voneinander.

Die Online-Welt bietet unheimlich viele Möglichkeiten, unsere Öffentlichkeits- oder auch Zusammenarbeit einfacher, schöner und spielerischer zu gestalten. Auf dieser Seite kannst du dich inspirieren lassen!